Das HotDogsClub Team

Hallo ich bin Linda,

 

Gründerin des HotDogsClub. Meine vier eigenen Hunde sind immer mit dabei.

Seit meiner Kindheit bin ich ein Hundenarr und ein Leben ohne Hund ist völlig undenkbar.

Um so glücklicher macht es mich, euch den HotDgsClub zu präsentieren! Ich habe mein liebstes Hobby und meinen Lebensinhalt zum Beruf gemacht und freue mich zusammen mit meinem Team eure Hunde zu betreuen und ihnen eine tolle Zeit in unserem Club zu bereiten.

Wir haben alles dafür getan damit sich eure Partner mit der kalten Schnauze bei uns so richtig Pudelwohl fühlen. Ich freue mich auf eure bunten Hunde ob groß, klein, dick oder dünn, sportlich oder gemütlich :-) bei uns sind sie alle herzlich willkommen!

 

Bis bald im HotDogsClub, eure Linda

 

 

 

Hallo, mein Name ist Lena.


Seit meinem 3. Lebensjahr begleiten mich Hunde. Es gibt einfach kein anderes Lebewesen, welches solch eine Faszination auf mich ausübt. Ihre Treue, ihre ansteckende Lebensfreude und ihre sensible Art Körpersprachlich zu kommunizieren ist einfach einzigartig.
Als ich 2015 "Max" (Jagd-Hund Mischling aus Kreta) zu meiner Malteser Dame"Jipsy" dazu holte, konnten mir viele Hundeschulen nicht helfen ihn zu verstehen. Ich fing nun an mir durch viele Bücher & durch die Akademie für Tiernaturheilkunde, kurz ATN, Fachwissen anzueignen & darauf den Lehrgang des Verhaltensberater zu absolvieren. Dieses Wissen konnte ich nicht nur bei meinen Eigenen Vierbeinern anwenden, sondern auch in dem Tierschutzverein umsetzen in dem ich ehrenamtlich tätig bin.

Hallo! ich bin Sandra,

 

fester Bestandteil des Hot Dogs Club Teams und betreue die Hunde meistens am Morgen und an den Wochenenden.

 

Ich habe meine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Seit vielen Jahren betreue ich in meiner Freizeit Hunde aus der Umgebung von denen nun auch viele den Hot Dogs Club besuchen. Ich besuche regelmäßig Seminare und bilde mich in "Hundesprache" weiter.

 

Ich freue mich euren Hunden bei uns eine schöne Zeit zu bereiten!

Hallo mein Name ist Martina,
 
nach zwei Jahren als Vollzeit Büroangestellte kam der starke Wille nach der Verwirklichung meiner Träume - Die Arbeit mit Tieren! So kam der Entschluss, den Bürojob aufzugeben und mich meiner Herzensangelegenheit zu widmen - im Juni 2017 begann ich meine Selbstständigkeit als mobile Tierbetreuuerin und führe seitdem täglich mehrere Hunde gassi. Vor dem Hot Dogs Club habe ich bereits in zwei anderen Hundetagesstätten gearbeitet.
 
Neben dem Job besuche ich die Kurse eines Fernstudiums zur Tierphysiotherapeutin für Hunde und beende dieses hoffentlich erfolgreich im Jahr 2021.
 
Ich freue mich auf eine schöne Zeit mit Euren Hunden!